AEDverkauf.at | Mit vollem Einsatz für das Herz

20 Jahre Erfahrung  ❤ Fragen? Tel. +43 (0) 7202 29048 oder E-Mail: [email protected]

Mein Warenkorb
€0,00

Kaufhilfe - EKG-Anzeige

 Zurück zur Übersicht

 Unterschied zwischen Voll- und Halbautomat

  Kinderreanimation

  Bildschirm / Display

 

  EKG-Anzeige

 

Was bedeutet EKG?

EKG steht für Elektrokardiogramm und bezeichnet eine Untersuchung bei der die elektrische Aktivität des Herzens gemessen wird. Hiermit kann der Arzt normalerweise beurteilen, ob das Herz richtig funktioniert. Bei dem Einsatz von einem Defibrillator besteht bereits der Verdacht, dass mit dem Herzen des Patienten etwas nicht stimmt. Es ist allerdings trotzdem nicht für jeden wichtig, dass ein EKG auf dem Defibrillator angezeigt wird.

Brauche ich das?

Vor allem für Laien, die den angezeigten Rhythmus nicht identifizieren können bzw. nicht verstehen, ist eine EKG-Anzeige eher nutzlos. Sogar mehr, es birgt die Gefahr, dass der Laienersthelfer abgelenkt wird bzw. die Herz-Rhythmus-Massage nicht ordentlich durchführen kann.

Wenn Sie nun einen Defibrillator für eine Person mit mehr Erfahrung erwerben möchten, welche die EKG-Anzeige analysieren kann und welcher die Informationen weiterhelfen, kann ein EKG durchaus sinnvoll sein.

 

  IP-Wert

  Schockprotokoll und Joules

  Reanimationsfeedback

  Aufbewahrung und Standort

  Wartungskosten eines Defibrillators

  Anhaltende Missverständnisse über Defibrillatoren

Search engine powered by ElasticSuite